Zubehör

Wie schließe ich eine LED-Leiste an?

Ein LED-Streifen arbeitet mit 12 V oder 24 V. Dies bedeutet, dass es nicht direkt an die 230V-Spannung einer Steckdose oder eines Lichtpunkts angeschlossen werden kann. Es wird ein Netzteil benötigt, das die LED-Leiste mit der richtigen Spannung versorgt. Bei der Auswahl des Netzteils ist es wichtig, die richtige Leistung zu wählen. Tun Sie dies wie folgt:

- Bestimmen Sie den Verbrauch der LED-Leiste. Der Verbrauch jedes LED-Streifens wird in Watt pro Meter unter den Spezifikationen angegeben.
- Multiplizieren Sie diese Leistung mit der Anzahl der Meter, die Sie platzieren möchten, um den Gesamtverbrauch zu ermitteln. Beispiel: Ein LED-Streifen verbraucht 9,6 Watt pro Meter. Der LED-Streifen ist 4 Meter lang, der Verbrauch beträgt also 4 x 9,6 W = 38,4 Watt. Daher ist ein Adapter mit einer Mindestleistung von 38,4 Watt erforderlich.

- Wählen Sie daher einen Adapter mit einer Leistung von mindestens 38,4 W. In diesem Beispiel kann beispielsweise ein 60-Watt-Adapter verwendet werden.

Wie sollten Sie eine LED-Streifen farbe einstellen oder dimmen?

Ein Controller / Dimmer kann auch zwischen dem Netzteil und der LED-Leiste platziert werden. Ein einfarbiger LED-Streifen, wie z. B. warmweiß, kann mit einem LED-Streifendimmer gedimmt werden. Bei einem RGB- oder RGBW-LED-Streifen muss ein RGB (W) -Controller zwischen dem Netzteil und dem RGB (W) LED-Streifen platziert werden.
In dieser Kategorie finden Sie alles, was Sie brauchen um Ihrem LED-Streifen anzuschließen. Alle LED-Streifen auf unserer Website funktionieren auf 12V / 24V, also für 230V brauchen Sie eine Netzadapter. Sie finden hier auch Dimmer für einfarbige LED-Streifen, und RGB Controller für RGB LED-Streifen. Wir verkaufen auch verschiedene Kabel und Anschlüsse. Schließlich verkaufen wir Aluminium-Profile für Ihre LED-Streife.

Seite 1 von 5